Leistungen

Die Kooperationsgesellschaft SüdWest Metering GmbH macht Stadtwerke zu erfolgreichen Akteuren im intelligenten Messstellenbetrieb. Durch eine Beteiligung und der Vergabe einer Dienstleistungskonzession können die Kooperationspartner den grundzuständigen und wettbewerblichen Messstellenbetrieb erfüllen. Die Stadtwerke profitieren bei der Kostenstruktur von signifikanten Skaleneffekten.
Zu dem Angebot der Gesellschaft gehören eine ganze Reihe von Leistungen:

Rollout-Begleitung

Ihr sicherer Einstieg in neue Prozesse

Die SüdWest Metering GmbH begleitet Sie bei Ihrem bevorstehenden Rollout von intelligenter Messtechnik. Die Gesellschaft ist der Kooperationspartner für Stadtwerke. Die Gesellschafter werden professionell unterstützt: Planung der Gerätewechsel, Prozesse und Dokumentation der sicheren Lieferkette, Schulung des technischen Personals sowie die Inbetriebnahme der neuen Geräte.

Geräteeinkauf

Synergien beim Einkauf moderner Messtechnik nutzen

Eines der Ziele von SüdWest Metering ist es, gemeinsam größere Absatzzahlen zu generieren und somit bessere Einkaufspreise zu erhalten. Die Gesellschaft bietet Ihnen die Möglichkeit, an einem Geräteeinkaufs-Pool teilzunehmen. Unabhängig davon können Sie weiterhin selbst Messgeräte beschaffen. Eine frühzeitige Einbindung von SüdWest Metering bei der Beschaffung von modernen Messgeräten ist elementar für den Erfolg des Gesamtprozesses. So laufen später bei den Stadtwerken die Folgeprozesse reibungslos.

Virtuelles Gerätelager

Daten, Lieferscheine und Prozesse in vertrauensvollen Händen

SüdWest Metering führt Ihre Geräte in einem virtuellen Gerätelager, damit bei der Inbetriebnahme und den initialen Prozessen für den intelligenten Messstellenbetrieb die korrekten Gerätedaten übermittelt werden. Für diesen Prozess werden die Lieferscheine der Gerätehersteller herangezogen. Die beteiligten Stadtwerke übermitteln dafür vor dem Einbau der Geräte diese Daten an SüdWest Metering.

Marktkommunikation

Große Veränderungen brauchen sichere Kommunikation

SüdWest Metering agiert am Energiemarkt als grundzuständiger Messstellenbetreiber in eigenem Namen und mit eigener BDEW-Codenummer. Die Gesellschaft erfüllt sämtliche Vorgaben der Marktkommunikation und Marktprozesse für die ausgeprägte Rolle.

Abrechnung

Komplexe Prozesse für viele Stadtwerke gebündelt

Eine der Kernaufgaben von SüdWest Metering wird es sein, den Einbau und den Betrieb der modernen Messtechnik abzurechnen. Diese Prozesse übernimmt die Gesellschaft sowohl für Kunden mit modernen Messeinrichtungen als auch für die mit intelligenten Messsystemen. Anhand der Eingruppierung der Anlagen wird die entsprechende Preisobergrenze wahlweise gegenüber dem Lieferanten oder dem Endkunden abgerechnet. Diese Abrechnungen werden im Namen und auf Rechnung der SüdWest Metering durchgeführt. Die teilnehmenden Stadtwerke bekommen für Ihre Konzession und den technischen Betrieb eine entsprechende Rückvergütung.

Kunden-Kommunikation

Schnell, sicher und mit wenig Aufwand in den Rollout einsteigen

In der Kommunikation mit den Endkunden ändert sich viel mit den neuen Messgeräten. Die Stadtwerke müssen neue Pflichten, Fristen und die Besonderheiten bei der freien Wahl des Messstellenbetreibers im Blick haben. Zudem machen die hohe Verbreitung von moderner Messtechnik in Europa und der deutsche Sonderweg die Kommunikation mit den Endkunden besonders herausfordernd.

Workshop bringt Stadtwerke-Praktiker zusammen

SüdWest Metering hat dafür ein Angebot geschaffen, das Stadtwerke schnell und sicher in die Endkunden-Kommunikation einsteigen lässt. Dazu gehören Workshops, die reich sind an Praxisempfehlungen und im Idealfall alle beteiligten Mitarbeiter zusammenbringen. Am besten Sie buchen den Eintages-Workshop, bei denen zwei erfahrene Referenten mit den Praktikern zusammenkommen.
Der Workshop gibt Antworten auf Fragen der Kommunikationswege, individuelle Kunden- und Zielgruppe-Analyse sowie Chancen und Risiken in der Rollout-Kommunikation. Die Referenten teilen mit Ihnen zudem die aggregierten Ergebnisse aus den bisherigen Workshops.

Fertiges Kommunikations-Paket sofort nutzen

Flankierend zu dem Workshop bietet SüdWest Metering ein umfangreiches White-Label-Kommunikations-Paket an. Enthalten sind Checklisten, Musterschreiben, Pressemitteilungen, Bildmaterial, Präsentationen und vieles mehr. Mit wenig Aufwand können Sie beispielsweise Flyer mit Ihrem Logo und Kontaktdaten versehen. Stadtwerke bündeln ihre Kräfte: Nach diesem Konzept wird die Endkunden-Kommunikation zu einer mit wenig Aufwand beherrschbaren Aufgabe.

Menü